Posted on

Buchmesse Leipzig – Willkommen in der Messerstadt


Spektakuläre Aktion ohne Bekennerschreiben. Ich habe damals spontan die IB vermutet, weil die Idee gewohnt genial war, aber da die scheinbar obligatorischen Bitten um Geldgeschenke ausblieben, verwarf ich den Gedanken wieder. Die Buchmesse 2020 nähert sich und es bleibt wohl immer noch ein großes Geheimnis, welche Leipziger Organisation hinter diesem Schilderstreich steckt. Aber Danke kann man ja auch unbekannterweise sagen. Ich habe auch den Ort des Verbrechens besucht. Video auf dem Blog. http://archive.is/wip/C7a8R


Wer selbst nicht aktiv werden kann, kanns HIER leicht Anderen helfen, es zu tun. Klicken Sie auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

Kommentar verfassen