Posted on

StaSi-DJV nennt keine Täterherkunft mehr

Für den DJV, der massiv von ehemaligen Agenten der DDR-Staatssicherheit unterwandert ist, gilt gerade bei Taten mit Tätern mit sogenanntem Migrationshintergrund der Täterschutz vor dem Opferschutz. Man wolle die Herkunft der Täter nicht mehr nennen, um Vorurteile zu bekämpfen, also weiss man beim StaSi-DJV um die überproportional einseitige Täterherkunft in der Bundeskriminalitätsstatistik und will so helfen, das Täterklientel vor “Vorurteilen” zu schützen und die Bevölkerung in Unwissenheit zu lassen. Damit gefährdet man aber ganze Bevölkerungsteile, da diese somit ungewarnt bleiben, welchem Täterklientel man eher aus dem Weg gehen sollte und damit aus Unwissenheit gefährdeter sind, zum Opfer zu werden. Dem DJV sind fast 100 % aller Maulhuren der Lügenpresse zugehörig. http://archive.is/jWnzb

100 Aufkleber hier:

Posted on

Halt´s Maul Habeck, halt einfach mal Dein Maul

Der erfolglose Schriftsteller, der jetzt die Pädo-Partei anführt rülpst zu internationaler Politik seine “Gedanken” raus. Richtig scheint er erkannt zu haben, dass Trump auf der anderen Seite stehe. Kein vernunftbegabter Mensch will auf der von Typen wie Habeck stehen… http://archive.is/IwKMX

Posted on

Strompreise: Wie gewählt, so geliefert

Jetzt geht die Abzocke erst richtig los. Wer grün wählt, bekommt Abzocke. Die Umwelt wird dabei natürlich NULL geschützt oder gerettet, es geht um Lobby-Arbeit der Ökofaschisten, welche die sich mit Milliarden in die eigenen Taschen bezahlen lassen. Und, Ihr seid selber schuld. Die Franzosen haben es doch vorgemacht, wie solche Typen wegzumachen sind. http://archive.is/G0eaI

Posted on

Polizei wird immer dümmer – Polizeiwitze bald wieder in

Polizeiwitze gerieten in den letzten Jahrzehnten immer mehr aus der Mode, weil die Anforderungen an den Beruf so hoch geworden seien, die Bewerber stünden Schlange und deswegen würden vermehrt intelligente Leute diesen Beruf ausüben. Diese Zeiten sind wieder vorbei. Man muss jetzt auch auf neue Deutsche zurückgreifen, die kaum ein Wort Deutsch verstehen, geschweige denn schreiben können. Deswegen werden die Anforderungen nun zurückgeschraubt auf Hauptschulniveau. http://archive.is/HLeur

Posted on

E-Autos: Ganoven entkamen mit Käfer der ersten Generation

Auch für die Polizei sind die vielgepriesenen Elektro-Autos nicht mehr wert als Elektroschrott. Völlig untauglich für die Verbrecherjagd und dem Steuerzahler kosten sie ein vermögen, sind zudem das Umweltschädlichste, was die Autoindustrie jemals hervorgebracht hat. http://archive.is/XOdL3

Posted on

Wer den Mund aufmacht, ist Nazi

Deswegen halten eben die meisten Menschen ihr Maul und deswegen kann die ReGIERung die Umvolkung so massiv und widerstandslos betreiben, weil die meisten Menschen sich nicht trauen, ihre Meinung außerhalb von Wohnzimmern und Stammtischen laut zu äußern. Habt keine Angst mehr vor der Fascho-Keule, sie ist nur imaginär. Gesunder Menschenverstand hat nichts mit lechts oder rinks zu tun. http://archive.is/lpnOx

Posted on

Türkischer Täter postete Mordopferfoto bei Whatsapp

Als Beweis für seinen Mord und um die Jungfrauen bei Allah einfordern zu können, postete der Dönermann das Foto seines Mordopfers in seiner Whatsapp-Story in der Hoffnung, Allah würde Whatsapp benutzen und den Beweis anerkennen und ihm eine Anzahl X an Jungfrauen, welche er sich im Jihad verdient hat, reservieren. https://bit.ly/2NHfqc8

Posted on

Wir werden auf Bargeldverbot vorbereitet

Der Vorteil für ein Regime ohne Bargeld ist, dass die Menschen total überwachbar sind und jeder, der irgendwie quertreibt sofort mittellos, zahlungsunfähig auf Knopfdruck geschalten werden. Deshalb ist die Lügenpresse angehalten, Euch einzureden, dass doch alle eigentlich auf Bargeld verzichten wöllten. http://archive.is/GeVMM

Posted on

Afrikaner erwürgt Rentnerin beim Vergewaltigen

Freispruch, weil sie nur geröchelt hätte und er nicht in seiner Sprache verstanden habe, dass es ihr unangenehm wäre. Dabei wollte der Afrikaner der Frau nur etwas Gutes tun und ihr abwechslungsreichen Sex bieten. Er dachte, das sei so in Deutschland üblich. Er wusste auch nicht, dass man von Sex sterben könne. Freispruch. https://www.anonymousnews.ru/2020/01/18/vergewaltigt-erwuergt-afrikaner/