Posted on

Araber – Schmeisst den Clan raus


u fünft griffen sie einen Mann an, zerrten ihn vom Fahrrad, prügelten und traten auf ihn ein. Doch glücklicherweise schnappten Zivilpolizisten das brutale Schläger-Quintett!

Berlin – Seit Wochen terrorisiert eine jugendliche Räuberbande den Kiez im Stadtteil Wedding. Am Samstagabend legten sich Beamte vom Fachkommissariat für Jugendgruppengewalt auf die Lauer.

Gegen 19.35 Uhr zwang eine fünfköpfige Bande an der Limburger Straße einen Fahrradfahrer (28) zum Anhalten. Er wurde vom Rad gezerrt. Um an den Rucksack des Mannes zu kommen, schlugen und traten zwei der Angreifer auf ihr Opfer ein! Einer der Verbrecher flüchtete derweil mit dem Fahrrad des Opfers. https://archive.is/34pdq


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.