Posted on

92jährige von Iraker einfach totgeschlagen


Iraker verhielt sich auffällig

Nach der Einvernahme von Zeugen fiel der Verdacht schnell auf einen 17-jährigen irakischen Staatsangehörigen. Dieser war beobachtet worden, dass er gegen 22.20 vom Eingangsbereich des Wohnhauses der Pensionistin weglief.

Seine mutmaßliche kriminelle Tour hatte dort aber noch kein Ende. Denn unter dem Einfluss verschiedener Substanzen und Medikamente soll er mehrere Autos beschädigt haben. Dabei brüllte er offenbar wie von Sinnen herum. https://www.wochenblick.at/brutal-poebel-iraker-schlaegt-pensionistin-92-zu-tode/


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.