Posted on

50 Orientalen verwüsten Dönerbude in Klein-Reken


Es sind auch die Kleinstädte, in die man sich abends oft nicht mehr trauen kann. In dem Falle wurde der Handel untereinander ausgetragen. Klopperei von 50 Männern aus dem Morgenland um die Qualität des halalen Speiseangebotes der örtlichen Dönerbude. Die Folge, riesiger Polizeieinsat, Verletzte, Festnahme. Kosten trägt der deutsche Dummbürger. http://archive.is/poDiP


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.